triacca logo 150

 

Medien - Download

März 2014 - Coopzeitung Graubünden
"Casa La Gatta": ein Veltliner mit Charakter
Poschiavo - Obwohl der Veltliner aus dem benachbarten Italien stammt, gilt er im Puschlav als Einheimischer.

Januar 2014 - Kochen
Puschlaver Weinadel
von Andreas Keller und Susanne Scholl
«Die 'Schlossherren' Giovanni und Luca Triacca gaben sich freundlich, aber zurückhaltend, so wie es echtem Adel eigen ist. Wenn uns ein Wein besonders gefiel, lächelten sie nur bescheiden.»

November 2013 - Schweizerische Weinzeitung
Die neuen Veltliner
von Stefan Keller, André Kunz, Wolfram Meister
«Die Alpinweine der Valtellina wachsen ziemlich im Abseits. Gleichwohl herrscht in der zweiten Heimat des Nebbiolo Aufbruchstimmung, selbstbewusster Winzer wollen dafür sorgen, dass das Veltlin und die Veltliner vom leicht angestaubten Image befreit werden.»

15.1.2012 - Die Südostschweiz am Sonntag
Grosses Solo für Nebbiolo 
Stefan Keller schreibt:
«Es gibt nur wenige Weine, in denen sich die Eigenarten eines Jahrgangs so deutlich zeigen wie beim Nebbiolo.» 
Beilage «Chili» der Südostschweiz

8.11.2011 - Der Landbote
Bacchus vor Anker am Bürkliplatz
Alex Hoster über die Expovina 2011 und sein Interview mit Giovanni Triacca

Weinbuch «Rebberge & Weine» Edition 2016
Alle unsere Weine stammen aus eigenen Reb­ber­gen.

Triacca «Kunst & Wein» Giovanni Segantini [PDF]
Der Wein von Giovanni Segantini:
«Mein Grossvater war Giovanni Segantini.»

Der Blick in die Zukunft [PDF]
Mit den drei Weinen Canale, Santa Perpetua und Sertola schlagen wir ein neues Kapitel in der Valtellina auf.


 

 

Logo Triacca DALLA MIA VIGNA [EPS]
Logo Triacca DALLA MIA VIGNA [PDF]
Logo Triacca DALLA MIA VIGNA [PNG]

Logo Triacca Valtellina - Chianti - Montepulciano [EPS]
Logo Triacca Valtellina - Chianti - Montepulciano [PDF]
Logo Triacca Valtellina - Chianti - Montepulciano [PNG]